Glamping im Baumhaus

Der nächste Glamping Luxus Urlaub steht an und dieses Mal soll es in ein Glamping Baumhaus gehen. Dabei handelt es sich um ein wohnungsähnlich ausgestattetes Baumhaus, in dem ihr euren Urlaub verbringen könnt. Die Kosten für eine Übernachtung im Baumhaus bewegen sich etwa zwischen 150€ und 250€ und ihr könnt in der Regel mit 2-4 Personen einziehen. Im folgenden Artikel stelle ich euch einige Glamping Baumhäuser aus ganz Deutschland mit sehr guten Bewertungen vor.

Wenn ihr auch einen Urlaub plant und mal etwas Neues ausprobieren wollt, dann versucht es doch einmal mit Glamping. Um mit dem Thema Glamping warm zu werden, kann ich euch den Artikel >>Was ist Glamping<< empfehlen.

Während es sich bei den meisten Glamping Luxus Unterkünften um Glamping Fässer, Spitzhäuser oder einfache kleine Hütten handelt, ist das camping im Baumhaus ein Exot unter den Glamping Unterkünften. Glamping Baumhäuser sind seltener anzufinden, als die anderen Unterkunftsarten.
Das liegt wahrscheinlich auch an dem erhöhten Aufwand der für den Vermieter notwendig ist um eine Unterkunft in den Bäumen zu bauen. Schließlich soll eurer Abenteuer auch möglichst sicher und angenehm ablaufen.
Wenn ihr jedoch eine Unterkunft gefunden und gemietet habt, entschädigt das einzigartige Abenteuer jedoch ungemein.

Was kostet eine Übernachtung im Glamping Baumhaus?

Glamping im Baumhaus ist auch eine Finanzfrage

Die Seltenheit eines Glamping Baumhauses schlägt sich jedoch im Vergleich zu den anderen Unterkunftsarten im Preis nieder. Für eine Übernachtung in einem Glamping Luxus Baumhaus für 2 Personen zahlt ihr hier im Durchschnitt insgesamt 210€.

Bei in etwa 60% der untersuchten Glamping Luxus Unterkünfte wurde eine maximale Besucheranzahl von 2 Personen angegeben. bei weiteren 30% ist genug Platz für bis zu 4 Personen.

Eine Übernachtung im Glamping Baumhaus

Eine Übernachtung in einem Baumhaus ist etwas ganz Besonderes. Wer hat nicht als Kind schon davon geträumt, ein Baumhaus zu bauen, oder vielleicht sogar ein Eigenes gehabt?
Höchstwahrscheinlich wäre eine Übernachtung in diesem Baumhaus der Kindheit jedoch nicht sehr gemütlich, aber trotzdem sehr einzigartig gewesen. Denn mehr als lediglich ein leerer, wahrscheinlich winddurchlässiger Raum ist euer Baumhaus aus der Kindheit wohl nicht gewesen.

Beim Camping in einem Baumhaus sieht das jedoch anders aus, denn ihr übernachtet in einem von Profis errichteten und zu meist doch sehr gut ausgestatteten Zimmer in den Bäumen.

Beispiele für Glamping Baumhäuser in Deutschland

Als eines der „Top ten Treehouse Hotels of the world“ wurde das Resort Baumgeflüster von „Departures, New York“ und der „Dutch Airline ticket website“ gekrönt. Das Baumhaus bei Bad Zwischenahn liegt 40 Autominuten von der Nordsee entfernt und bietet nach Lärchenholz riechende Zimmer, ausgestattet mit einem Designerbad.
Auf 39 m² könnt ihr ganzjährig mit maximal 4 Personen übernachten und es euch auf der ca. 20 m² großen Terrasse bequem machen.

Für weitere Informationen und Preise für die Unterkunft bei Bad Zwischenahn könnt ihr auch >>hier klicken<<.

Baumhaushotel Seemühle

Personen4
>>Mehr erfahren<<

Das Baumhaushotel Seemühle bietet neben anderen Übernachtungsmöglichkeiten wie dem Schäferwagen oder anderen Appartements auch eine Vielzahl an Baumhäusern an die in Größe variieren.
Eines der angebotenen Glamping Baumhäuser ist das Haus „Der Stadl“, in dem ihr auf ca. 37 m² inklusive einer Terrasse die Seele baumeln lassen könnt.

Baumhaus Cuxhaven

Personen3
>>Mehr erfahren<<


Baumhaushotel Solling

Personen6
>>Mehr erfahren<<


Wie ihr seht gibt es eine Vielzahl von Angeboten um den Traum vom Camping im Baumhaus in eurem nächsten Urlaub wahr werden zu lassen.

Was sind eure Gedanken zum Thema Camping im Baumhaus? Habt ihr bereits eine Nacht in einer Baumkrone verbracht? Könnt ihr Glamping Baumhäuser empfehlen? Teilt eure Erfahrungen gerne in den Kommentaren!